Vita

Ausbildung

2013 - 18

Studium der Musiktheaterregie // HfMT Hamburg

2010-2014

Studium der Politikwissenschaft // Universität Heidelberg

2008-2012

Musikstudium // Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Klavier, Gesang, Chor-/Orchesterleitung

 

Regiearbeiten

2018

PAVASARIS/FRÜHLINGSERWACHEN // Valmiera & Riga, Lettland

Schauspiel nach Frank Wedekind 'Frühlingserwachen'

 

STARLINGS OVER THE CLOUD // Elbphilharmonie Hamburg, Resonanzraum Hamburg

Szenische Neukomposition Pedro Gonzales

 

DON GIOVANNI IN DER UNTERWELT (Trilogie 3.Teil) // Forum Hamburg

nach Mozarts 'Don Giovanni', Körperausstellung und Musiktheater

 

ICH. WIR. DON GIOVANNI (Trilogie 2.Teil) // Kampnagel Hamburg, Thalia Theater Hamburg 

nach Mozarts 'Don Giovanni', gemischtes Ensemble aus Gesang, Beatbox, Rap und Tanz

 

2017

IM DON GIOVANNI NACHTS UM HALB (Trilogie 1.Teil) // St-Pauli Theater Hamburg

nach Mozarts 'Don Giovanni', Kiezstürmer - Festival

 

HEIMATEN #5 // Junges Schauspielhaus Hamburg

Stückentwicklung mit Geflüchteten

 

2016

A FAIRY QUEEN // Opera Stabile Hamburger Staatsoper

nach Henry Purcell's 'The Fairy Queen" 

 

ALICE. WUNDERLAND// Theaterquartier Gaußstraße

Neukomposition nach Lewis Caroll ; Mitwirkung von Sängern, Schauspielern, Tänzern

 

2015

5-MINUTEN MASCHINE // Theater Bremen 

Installation mit Schorsch Kamerun bei dem Festival „Kidnapping Mozart“

 

MEINE WELT // Flüchtlingsunterkunft

Stückentwicklung im Rahmen "Kultur Bewegt! 2015“ mit Frauen einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft 

 

LA VOIX HUMAINE// Sprechwerk Hamburg

Francis Poulenc

 

NACHT // MUT-Theater, Sprechwerk, Goldbekhaus

Chorinszenierung

 

Auszeichnungen

21018 - 19

Stipendiatin der Claussen-Simon-Stiftung 

2017 - 19

Stipendiatin der Akademie Musiktheater heute

2018

Einladung Körber Festival Junge Regie

2017

Warnke-Förderpreis, mit 10.000€ dotiert 

 

Sonstiges

2017

Musikalische Produktionsleitung, Dirigentin // Deutsches Schauspielhaus Hamburg 

in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Michael Wertmüller in der Produktion Valentin von Herbert Fritsch

 

Leitung Regieworkshop mit Tom Stromberg // Mozarteum Salzburg

2016, 2018       

Masterclass „Körber Festival Junge Regie"

2014 - 15    

Meisterkurse bei Willy Decker

2015          

Internationale Sommerakademie// Maskenspielensemble “Familie Flöz"

2011 - 16

Assistenzen/ Begleitung durch (u.a.)

Willy Decker, 

Herbert Fritsch, 

Schorsch Kamerun, 

Lydia Steier, 

Yona Kim, 

Nanine Linning, 

Philipp Himmelmann, 

Tom Stromberg